Autor: barberweb

Es darf abgestimmt werden!

30 Jahre Barberlights – das sind 30 Jahre Hit an Hit

Und das wird auch das Motto für unser diesjähriges Jubiläumskonzert sein. 30 Hits aus unseren nun 30 Jahren Barberlights haben unser Musikteam ausgesucht und es darf fleißig abgestimmt werden. Bei unserem Frühschoppen werden wir Stimmzettel auslegen, mit denen sich unsere Fans an der Gestaltung des Konzertes direkt beteiligen können. Die Lieder mit den meisten Stimmen bekommen unsere Fans dann beim Jubiläumskonzert zu hören.

Auch hier auf könnt ihr die Liste mit den wählbaren Liedern einsehen und eure Musikwünsche an jubilaeum@barberlights.de senden.

Wir freuen uns schon sehr auf eine rege Beteiligung und sind gespannt welche Lieder wir dann üben dürfen.

Veröffentlicht in News

Probenwochenende vom 16. und 17. Februar

Unser vergangenes Wochenende war herrlich. Wir hatten einen tollen Sonntag mit Jordan Travis und durften mit ihm an der Präsentation und den Tönen feilen. Es gab viel Hirnarbeit und auch viel zu Lachen. Sabine und Jordan verstanden sich prima.

Nach der Arbeit kommt das Vergnüngen. Ein buntes Buffet ließ keine Wünsche offen und wir genossen die Mittagspause mit leckerem Essen und viel Sonne.

Wir sagen Danke an Jordan für ein supertolles Coaching mit einem positiven und absolut motivierenden Coach.
Danke an das Musikteam für die Organisation des Wochenendes.
Danke an Michelle für die liebevolle Betreuung von Jordan.
Danke an alle Sängerinnen für einen Sonntag mit tollen Ergebnissen!


Our last weekend was wonderful. We had a great sunday with Jordan Travis and were allowed to work with him on the presentation and the sounds. There was a lot of brain work and also a lot of laughter. Sabine and Jordan got along great.

After work comes the pleasure. A colorful buffet left nothing to be desired and we enjoyed the lunch break with delicious food and lots of sun.

We say thanks to Jordan for a super great coaching with a positive and absolutely motivating coach.
Thanks to the music team for the organization of the weekend.
Thanks to Michelle for the loving care of Jordan.
Thanks to all singers for a Sunday with great results!

Veröffentlicht in News

17.03.2019 // 5. Musikalischer Frühschoppen

 

Wir laden herzlichst ein dabei zu sein! Lassen Sie die Küche kalt – und genießen Musik und gute Laune pur – mit vielen Überraschungen!

Wir freuen uns auf viele musikalische Gäste.

Mit dabei sind diesmal unter anderem:

Datum: Sonntag, den 17. März 2019
Zeit: 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Gemeindehalle Remseck-Aldingen,
Neckarkanalstraße 53
71686 Remseck am Neckar

 

 

19.10.2019 // 30 Jahre Hit an Hit – Jubiläumskonzert

Dieses Jahr 2019 wird für uns aufregend und etwas Besonderes – denn wir Barberlights feiern einen runden Geburtstag.

30 Jahre Barberlights Remseck

Für einen Chor ein noch junges Alter, wenn man z.B. einige Liederkränze sieht die weit über 100 wunderbare Jahre alt sind. Aber wir freuen uns sehr über unser Jubiläumsjahr – mit einem Konzert als Höhepunkt am 19. Oktober 2019.

 

 

 

Die Jahreshauptversammlung

…stand auch im Zeichen unseres Jubiläumsjahres 2019.

Vor allem, da zwei unserer Sängerinnen für ihre 30-jährige Chor-Mitgliedschaft geehrt wurden. Sozusagen als Gründungsmitglieder von Anfang an dabei! Wow… das ist sooo toll!

Ein herzliches DANKE an unsere Tessica (Foto 2.v. re), die ja von ihrer Mama (unserer Chor-Gründerin Toni-Helena) schon als junges Mädchen mit dem Barbershop-Virus infiziert wurde, erst in Schweden und dann bei den Barberlights. Sie sang am Anfang in der Leadstimme, doch längst ist sie als Tenörin etabliert. Sie sang und singt im Doppelquartett `Double Time´ und dem aktuellen `BeAchtBar´, ist derzeit aktiv im Vorstand als 2. Vorsitzende, hat aber auch schon einige Jahre die Verantwortung als 1.Vors. übernommen. Inzwischen ist Tessi selbst Mama, ihr Mann und die drei Söhne dürfen bei uns ja nicht mitsingen. Wir verbringen dafür dann halt z.B. unser Chor-Sommerfest in deren Haus und Garten. Also, die Kadenbach – Family kommt am Barbershop / Barberlights – Gesang natürlich nicht vorbei!

BrigitteLübbe (Foto re), unsere zweite 30er – Jubilarin, von Anfang an dabei, und engagiert bis in die Fußspitzen. Ihre unverkennbare tolle Bass-Stimme – nicht wegzudenken aus dem Chor. Viele Jahre lang als 1.Vorsitzende machte sie eine fantastischen Arbeit. Vor allem der Kontakt zum Chorverband und den Chören im ganzen Kreis waren ihr immer ein wichtiges Anliegen, und das persönliche Wohl einer jeden Sängerin. Sie sang im Doppelquartett `Double Time` und steht auch heute noch gerne mit Rat und Tat zur Seite, wo immer sie gebraucht wird. Ein herzliches DANKE Brigitte und deine Familie (Mann, Söhne und Enkelkinder).

Wie ist es doch schön solch´ wunderbare Stimmen und `Urgesteine´ im Chor zu haben.

Weitere Jubilarinnen haben wir aber noch mit Sabine Kanthak (Foto2.v. li / 20 Jahre) und Angela Dresen (Foto li / 5 Jahre). Sabine singt unverkennbar im Tenor, und ist in dieser Stimmlage auch seit vielen Jahren Section – Führerin. Sie ist für die Songverwaltung und GEMA zuständig, sang 15 Jahre im Quartett `Four Tunes´, übernimmt auch mal die ‚Pfeife‘ usw.! Herzlichst DANKE Sabine!

Dass Angela ‚erst‘ (sorry) ihr 5-jähriges feiert, konnten wir gar nicht glauben – eigentlich fühlt es sich an wie 10 Jahre. Von Anfang an super motiviert und einfach mittendrin, als Bässin, im Dekoteam, im Doppelquartett ‚BeAchtBar‘, und wo immer es was zu tun gibt. Herzlichst DANKE Angela.

Wiedergewählt, und damit in ihren Ämtern bestätigt, wurden einstimmig unsere 1. Vorsitzende Angelika Buse-Fenkl und Kassiererin Martina Gröger. Vielen herzlichen Dank – für euren bisherigen und zukünftigen Einsatz!!! Ihr macht so einen großartigen Job, – wie auch der gesamte Vorstand.

Veröffentlicht in News

Ich kann jetzt nicht über meine Versicherung sprechen…

„Guten Abend, hier ist die Polizei. Vor Ihrer Garage wurden einige verdächtige Menschen beobachtet.“
„Ich kann jetzt nicht über meine Versicherung sprechen, bitte rufen Sie mich ein anderes Mal an.“

Wem das jetzt seltsam vorkommt, der hat noch nicht das ausgeklügelte System der Barberlights erfahren dürfen, wenn es darum geht einen Überraschungsauftritt zu starten.

Montag Abend kurz vor 19 Uhr irgendwo im Teilort Hochdorf. Unsere Bärbel hat uns für einen Überraschungsauftritt zum achzigsten Geburtstag ihrer Mutter zusammengetrommelt und wir warten bis alle da sind. Dann erfolgt von unserer Chrisi der abgemachte Anruf auf dem Handy von Bärbel, um diese über unsere vollzählige Ankunft zu informieren. Nach kurzem Dialog – siehe oben – werden wir heimlich in die Garage gelassen und schleichen dann mucksmäuschenstill – ja, wir können auch leise sein – hinauf ins Wohnzimmer und nehmen Chorstellung ein, um ein Ständchen für die Mama zu singen. Diese ist ganz hin und weg. Bärbel hat es geschafft dicht zu halten und die Überraschung ist mehr als gelungen!

Das sind immer die schönsten Augenblicke im Chor. Ein zu Herzen gehender Auftritt für beide Seiten. Wenn Publikum und Chor gemeinsam eine gute Zeit haben und die Musik die beiden Seiten verbindet.

Liebe Inge, auf diesem Wege nochmals alles alles Gute zum Geburstag und bleib so fröhlich und gut gelaunt wie gestern Abend.

 

Veröffentlicht in News

Frauenpower Barbershop mit viel Begeisterung

Wir Barberlights singen mit Begeisterung und viel Frauenpower Barbershop!

Du singst und performst auch gerne?
Du suchst nach einer neuen Herausforderung?
Du bist weiblich, 16 Jahre alt oder älter?

Wir bieten dir:

  • 4-stimmigen A-Cappella-Gesang der Königsklasse
  • Stimmbildung in der Chorprobe und auf Workshops
  • Fortbildungen mit Coaches aus dem In – und Ausland

Das alles in einer tollen Gruppe von Frauen mit viel Herz!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Dusche reicht uns als Referenz

Probier es einfach aus, wir freuen uns auf dich!

Komm´ einfach zur Chorprobe:
immer Dienstags von 19:30 – 22:00 Uhr
(Remseck – Hochberg, Waldallee 17 / Grundschule)
oder melde dich bei uns unter: ich-bin-dabei@barberlights.de

 

Veröffentlicht in News

Benefizkonzert in der Margaretenkirche in Aldingen

Für uns Barberlights ist das Jahr nicht komplett ohne ein Abschlusskonzert. Dieses Jahr hatten wir unser Jahresabschlusskonzert in der Margaretenkirche in Aldingen. Wochenlang haben wir in verschiedenen Formationen geübt und gefeilt an der Zusammenstellung.

Unter der Leitung von Sabine Steinmetz entstand so ein einmaliges Benefizkonzert. Zum ersten Mal trat unser Quartett V!erstimmt auf und trug „Let There Be Peace On Earth“ vor. Auch BeAchtBar hatte zwei Lieder eingeprobt und reihte sich mit „It Is Well“ und „Let It Snow“ in die weihnachtliche Stimmung ein. Eine weitere Formation, jedoch ohne Namen, trat als Doppelquartett auf und „Thank You For The Music“ hallte durch die Kirche.

Die vielen Zuhörer konnten einem bunten Programm von Liedern lauschen und die Zeit verging wie im Fluge. Die Spenden wurden im Anschluss an Pfarrer Jens Keil übergeben und unsere Vorständinnen Geli und Martina freuten sich über die stattliche Summe von 935 Euro. Diese Summe wird von Herr Keil in den Diakoniefond eingezahlt werden und kommt damit der Kirchengemeinde zugute.

Nach dem Konzert gab es noch Glühwein und geselliges Miteinander vor der Kirche. Hier möchten wir unseren fleißigen Männern im Hintergrund danken, die wieder mal mit ihrem tollen Einsatz ein gelungenes Konzert möglich gemacht haben. Dankeschön dafür!

Veröffentlicht in News

Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Fellbach

Unser erster Auftritt auf dem Fellbacher Weihnachtsmarkt am Samstag den 08.12.18 stand erstmal unter keinem guten Stern. Zwei Sängerinnen waren gesundheitlich angeschlagen und auch unsere Chrisi, die den Auftritt super organisiert hatte, musste absagen aus familiären Gründen.
Das Wetter war leider ebenfalls nicht allzu weihnachtlich. Aber wir haben uns die gute Laune nicht vernieseln lassen und mit unseren Liedern die weihnachtliche Stimmung nach Fellbach geholt.

Der Auftritt für den guten Zweck hat uns Spaß gemacht und die kleine Belohnung – Grillwurst und Glühwein – kam uns nach dem Auftritt sehr gelegen. Das wärmte gut durch und wir haben nochmal Kräfte gesammelt für den Auftritt am Sonntag.

Veröffentlicht in News

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

Trotz Regenwetter – bei schönen Wetter kann ja jeder – hatten wir am Freitag Abend viel Freude bei unserem Auftritt auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt.

Unsere „Fanbase“ war wie immer dabei und wir haben uns über die vielen bekannten Gesichter gefreut. Auch von den technischen Widrigkeiten der Bühne konnte uns der Spaß am Singen nicht genommen werden und unsere Bärbel hat mit ihrer Moderation eine wundervolle Stimmung erzeugt.

Unter der himmlischen Leitung von Sabine Steinmetz sangen wir einen kleinen Auszug aus unserem Weihnachtsprogramm und mussten noch zweimal Zugabe singen, bevor uns das Publikum in den Weihnachtsmarkt entließ.

Wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Samstag und unseren zweiten Weihnachtsmarktauftritt – diesmal dann in Fellbach. Näheres dazu unter Veranstaltungen.

Veröffentlicht in News