Chor

Der 1. Baden-Württemberger-Frauen-Barbershop-Chor wurde 1989 von einer Finnin gegründet. Sie lernte diese Musikrichtung des 4stimmigen A Cappella Sound in Schweden kennen und lieben und brachte ihn ins Schwabenland. Dieser Sound hat inzwischen viele Fans in Remseck und der weiteren Umgebung von Stuttgart bis Heilbronn und wird gesanglich von derzeit ca. 24 begeisterten Frauen auf der Bühne gelebt. 4-stimmig heißt, in den Stimmlagen Tenor, Bariton, Bass und der Melodie/Führungsstimme Lead.

Wir singen meist in Englisch, ohne Notenblatt in der Hand und unsere „Uptunes“ (flotten Songs) werden von einer passenden Choreographie unterstützt. Unser buntes, breit gefächertes Repertoire reicht von Rock/Pop, Gospel, Evergreens, Balladen, Lovesongs, Musicals, etc. bis zu Weihnachtsliedern, natürlich alles barbershoppig arrangiert.

Der Chor besteht aus aktuell 24 Frauen, die mit Hingabe Barbershopsongs singen und präsentieren. Seit 1989, dem Gründungsjahr des Vereins, begeistern wir unser Publikum mit einem breitgefächerten Repertoire bei vielen Gelegenheiten, wie Hochzeiten, Geburtstagen, Firmen- und Weihnachtsfeiern oder auch Benefizveranstaltungen. Um uns weiterzuentwickeln finden bei uns regelmäßig Stimmbildung und Coachings durch internationale Coaches statt. Außerdem nehmen wir an Workshops und Chorwettbewerben teil. Diese finden nicht nur hier im Kreis statt, sondern in ganz Deutschland, wie z.B. das alle zwei Jahre stattfindende Barbershopmusikfestival in München. 2007 gewannen wir den 1. Preis beim World Vision Chorwettbewerb „Stimmen für Kinder“, sowie 2009 den 1. Platz beim 2. Ludwigsburger Chorwettbewerb.

Chorleitung


Unsere neue Chorleiterin: Sabine Steinmetz

Sie ist Jahrgang 1966, hat drei Kinder (23, 18, 17 J.) und stammt aus Bayreuth. Seit Juni 2016 ist sie an der Pauluskirche Stuttgart – West als Kirchenmusikerin angestellt. Denn das ist ihr ursprüngliches, musikalisches Wirkungsfeld. Sie hat Evang. Kirchenmusik in Bayreuth und Düsseldorf studiert, dazu gehören klassisch Orgel / Klavier, Gesang und Chorleitung. Da sie es selbst „schlimm findet wenn man stehen bleibt und nicht voran geht“ (O-Ton Sabine), hat sie 2009 in Tübingen ein Aufbaustudium `Popularmusik´ absolviert, und somit ihren musikalischen Blick in den Pop- und Jazzbereich erweitert. Dazu hat sie auch noch Schlagzeug, Jazz-Gesang und Jazz-Klavier erlernt!

Nun kommt unweigerlich die Frage auf – was hat sie mit Barbershopgesang zu tun?

Sabine mag die Gesangsrichtung Barbershop schon lange, kannte bisher aber eher die Männerdomäne der Quartette. Deshalb kam für sie Chorleitungssuche wie gerufen! Sie ist hochmotiviert sich detailliert in den Barbershopstil einzuarbeiten und gemeinsam mit uns Sängerinnen zu arbeiten. Mit Power, Disziplin und Spaß!

Mehr dazu in den News: Neue Chorleitung

BeAchtBar


Gerne singen wir auch in kleineren Gruppen:

Das Doppelquartett BeAchtBar hatte seinen ersten erfolgreichen Auftritt im November 2015 und seitdem tritt die Gruppe immer wieder gerne zusammen auf. Falls Sie BeAchtBar engagieren wollen, bitte den Chorvorstand kontaktieren (oder BeAchtBar über Facebook).

Unser beliebtes Quartett Four Tunes hat nach 15 erfolgreichen Jahren beschlossen, den Gesang in den Hintergrund zu stellen. Seit Sommer 2015 wird sich in den Quartettproben nur aufs Teetrinken und Schwätzen konzentriert.